[Konzert] Within Temptation

 

Konzert von: Within Temptation
Vorband: Delain
Am: 18 April 2014
Ort:
 Jahrhunderthalle, Frankfurt
Tour zum Album:
Hydra

Mit Freunden ging es am Karfreitag zum Within Temptation Konzert (Badass Within Temptation is badass). 2h vor Einlass war zwar schon verhältnismäßig viel los, aber in die 1. Reihe schafften wir es trotzdem. <3 Opener waren Delain. Ich hatte mir vorher schon über YouTube einige Songs angehört und wusste daher schon vorher, dass es einfach nicht mein Fall sein würde. Aber dennoch hätte die Wahl schlechter fallen können, denn der Lautstärke und Shirts nach, waren viele Delain Fans anwesend. Das Mädl neben wir, welches zeitgleich mit uns kam um in der 1. Reihe zu stehen, kippte schon während dem 3ten Song um. Ohne die Hauptband gesehen zu haben. Armes Mädl. (Sonst bin ich immer die, die mit Kreislaufproblemen zu kämpfen hat.)

Delain

Nach ca. einer dreiviertel Stunde verließen „Delain“ die Bühne und die Umbaupause für „Within Temptation“ begannen. Natürlich wurde alles schön hinter einem riesigen Vorhang (siehe oben erstes Bild) verdeckt. Mein Freund bemerkte noch, dass „Within Temptation“ auch für ihr bombastisches Bühnenbild bekannt seien. Zwar hatte ich noch keine Ahnung, aber er sollte Recht behalten. Nach „Rammstein“, definitiv der beste Opener den ich miterleben durfte!

Feuer frei! äh, ich meine Let it burn!


dafuq`?

Wer in das Album Hydra bereits reingehört hat, weiß sofort, dass ziemlich viele Gastsänger mit dabei sind. Sehr viele. Hydramäßig viele. Daher tauchte auch sofort die Frage auf, welche Songs spielen Sie und werden Gastsänger auch auf dem Konzert anwesend sein? Ich hoffte ja die ganze Zeit, dass „And we rund“ gespielt werden würde, hielt es aber für unwahrscheinlich, da Xzibit der Gastsänger ist und auch recht viel im Song rappt. ABER Within Temptation haben es super genial gelöst! „And we Run“ (mit Xzibit) wurden gespielt genau wie „Paradise“ (mit Tarja Turunen) und all die anderen Songs wo andere Sänger einen Gastauftritt hatten. Und das alles ohne dass die Stars wirklich anwesend waren.


Geniales Bühnenbild

Hübsche Outfits <3


Es war ein mega geniales Konzert! Sharon sprang und ran wie ein fitter Turnschuh quer über die Bühne und hatte noch immer eine wahnsinns power in der Stimme! All meine Lieblinge wurden gespielt (Mother Earth, Ice Queen, And we run, Let it burn) und selbst bei den etwas (für mich persönlich) langweiligeren Songs konnte man auf der Leinwand das Video welches Sie extra für die Songs gedreht hatten, verfolgen. Within Temptation, dass war definitiv nicht mein letztes Konzert!

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

5 Kommentare

  1. Wirklich guter Bericht und ich habe mich in die Dame von Delain verliebt, die ist ja wunderschön. :emo02 :emo28 Aber 39 ist doch kein Alter! :emo30
    Liebe Grüße

  2. Die Outfits sind wirklich hübsch.

  3. hört sich wahnsinnig toll an, und was für eine tolle bühnenshow! ich sollte ihnen live wirklich mal eine chance geben, habe sie letztes jahr am nova rock verschmäht und es auch gleich danach schon bereut ^^

  4. Das hört sich nach einem wirklich tollen Konzert 🙂 ich hätte sie ja auch zu gerne gesehen, aber leider habe ich keine Begleitung gefunden >_< ich höre sie schon sehr lange und liebe sie wirklich. Das mit den Gastsängern haben sie echt super gelöst! Generell, wow, was für eine Bühne und was für Auftritte…wirklich toll! Ich will das nächste Mal echt gerne dabei sein!

  5. Da werd ich neidisch. Hätte die Band auch zugerne einmal Live erlebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.