Den Twilight-Härtetest bestanden

5 comments on “Den Twilight-Härtetest bestanden

  1. ich habe mir bei Eclipse schon eine FSK16-Fassung gewünscht und wurde bitter enttäuscht. Ist doch auch klar. Das Hauptpublikum besteht aus unter-16-Jährigen, da können die nicht einfach eine FSK16-Fassung ins Kino bringen. Durch das Blut was einfach dezent weggelassen wurde sieht es dann auch nicht mehr realistisch genug aus, um es als FSK12 durchgehen zu lassen.

  2. Wow 12 Stunden Kino… Ich war mal beim Fluch der Karibik Triple Feature. Nach Teil 1 und 2 war ich so fertig dass ich (den neuen) Teil drei nur noch im Halbschlaf mitbekommen hab 😉
    Die FSK Regelungen verstehe ich auch nie – in Harry Potter 7.1. saß eine kleines Mädchen neben mir, die war höchstens 12. Sie hat sich wirklich die ganze Zeit gefürchtet und an manchen Stellen hat sie so geheult dass ihre Mutter mit ihr rausgehen musste :/

  3. Ich glaub auch, dass ichs so lang im Kino aushalten könnt 😀 War ja damals auch im Triple-Feature und bis auf die Tatsache, dass es 30mio Grad waren, hätt ichs auch noch ewig im Kino ausgehalten.
    Parkgebühren, echt? Fürs Kino? oder is das irgendwie in der Stadt und die haben keinen eigenen Parkplatz? o.O Wär ja echt dreist…
    Werd den Film wohl Freitag sehn. Leider bin ich absolut nicht aufgeregt oder sonst was… Ich hätt das gern wieder zurück 🙁

  4. @Ayu: Dass das Blut fehlt, stört mich noch nicht einmal. Dieses „zersplittern“ finde ich auch gut gemacht. Aber mir ist es lieber, dass sie das FSK16 einfach mal untern Teppich kehren, als dann wirklich eine extrem lasche FSK12 Version rauszubringen…

    @Maja Mondkind: Da versteh ich aber absolut nicht wieso die Mutter das Kind mit ins Kino schleppt :/ Ich hätte mich vorher informiert, was das Internet so sagt und ob ichs meinem Kind auch zutrauen kann. (Das müsste eine Mutter normalerweise wissen.)

    @Sab: Habt ihr auch so ein kuhles Bändchen bekommen? 🙂 Wie lange hattet ihr zwischen den Filmen pause?

    @TKindchen: Nein, das Parkhaus gehört schon extra dem Kino (es können aber auch nicht-Kinobesucher dort parken). Es liegt nur ein sehr großes Einkaufszentrum gegenüber und wenn dort mal die Parkplätze weg sind, parken alle im Kinoparkhaus. Wahrscheinlich verlangen die deswegen die exakt gleiche Parkgebühr wie im EInkaufszentrum… Und eine kostenlose Parkmöglichket wäre zu weit entfernt (15min zu laufen).

Schreibe einen Kommentar zu Ayu Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.